Eng.Հայ.Deu.
FPWC > Datenschutz

Datenschutz

Die "Foundation for the Preservation of Wildlife and Cultural Assets in the Republic of Armenia" verpflichtet sich dem Schutz der Daten unserer Besucher www.fpwc.org. Die Datenschutzbestimmungen können sich von Zeit zu Zeit ändern, bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig. Die Angaben betreffen alle Informationen, die von den Besuchern unserer Webseite gesammelt werden. Alle durch die FPWC gesammelten Daten werden nur von der FPWC genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir schützen Online-Informationen ebenso wie wir auch die auf anderen Wegen gesammelten Daten schützen.

 

Informationssammlung und -nutzung
 
Die Webseite sammelt Informationen über jeden Besucher auf vier Wegen: (1) durch Ihre IP Adresse, die keine persönlichen Informationen enthält, (2) durch jede Emailkorrespondenz, (3) durch Formulardaten, die sie auf unserer Webseite eingeben., (4) durch Angaben zum Empfangen des Newsletters.

 

(1) IP Adresse

Bitte beachten Sie, dass Ihre IP Adresse keine persönlichen Informationen über Sie enthalt. Ihr Name, ihre Adresse oder Telefonnummer können nicht durch die IP Adresse allein ermittelt werden. Die Webserver der FPWC speichern alle IP Adressen der Besucher um Informationen über die Nutzung unserer Webseite zu ermitteln. Wir können so Serverprobleme besser diagnostizieren, unsere Webseite besser verwalten und den Datenverkehr analysieren ““ und somit unsere Webseite im Ganzen verbessern. Die Informationen werden nicht genutzt, um einzelne Nutzer zu verfolgen oder zu überwachen.
Unsere Seiten verwenden „Cookies“. Ein Cookie ist keine kleine Datei, die auf Ihrem Computer abgelegt wird. Sie enthält spezielle Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Cookies können nur von unseren Webservern gelegen und genutzt werden. Unsere Cookies speichern keine persönlichen Informationen über den Nutzer ““ der Computer kann wiedererkannt werden, nicht der einzelne Nutzer. Cookies können keine Informationen, die Sie auf Ihrem Computer haben, ermitteln oder darauf zugreifen. Wir verwenden Cookies um zu erfahren, wie lange Sie auf unserer Seite eingeloggt waren, um Sie automatisch auszuloggen, wenn Sie über 30 Minuten inaktiv waren und um Ihre ID und Ihr Passwort zu speichern, damit Sie sie, wenn sie die Seite erneut besuchen, die Daten nicht erneut eingeben müssen. Außerdem ermitteln wir durch die Cookies, welche unserer Seiten Sie besuchen und wie lange Sie dort bleiben. Sie kommen Ihren Computer so konfigurieren, dass er alle Cookies annimmt, ablehnt, oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie gesendet wird. Der Bereich, für den der Zugang nur mit Passwort möglich ist, funktioniert nur mitteln Cookies.

 

(2) Emailkorrespondenz
 
Besteht kein besonderer Anlass, wird jede Email, die Sie an die FPWC senden, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Stimmen Sie zu, werden Sie von Zeit zu Zeit neue Informationen über die FPWC erhalten und über Updates und neue Kommunikationsangebote per Email informiert

 

(3) Online-Formulare
 
Wenn nicht anders angegeben, werden alle Informationen, die Sie mittels Online-Formulare an die FPWC übersenden, vertraulich behandelt. Die Informationen werden genutzt, um Sie über unsere Programme und Dienste zu informieren, für die Sie sich interessieren. Wir geben keine Email-Listen weiter. Wir sammeln persönliche Informationen wie Ihren Namen und Ihr Passwort, wenn Sie sich mit Ihrem Account auf unserer Webseite anmelden.
Wenn Sie ein Profil anlegen oder sich auf unserer Webseite anmelden, werden Sie zum registrierten Nutzer mit Passwortzugang und wir verwenden Ihre Profilinformationen um Ihre Identität zu überprüfen, Ihren Account einzurichten und einen personalisierten Bereich für Sie zu schaffen. Wir verbessern dadurch unsere Webseite und können Ihnen die Informationen zur Verfügung stellen, die Sie am meisten interessieren. Derartige Profilinformationen werden auch gesammelt und analysiert ““ aber nur im Bezug auf Nutzergruppen ohne Rückschlüsse auf den einzelnen Nutzer („Aggregatdaten“).
Für Onlinespenden auf unserer Webseite benötigen wir folgende Daten: Ihren Namen, Ihre Emailadresse, die Rechnungsadresse für die Kreditkarte, die Kartennummer und das Ablaufdatum. Diese Informationen werden nur für die Spendenvorgang verwendet, nicht für andere Zwecke. Bei Problemen können wir uns durch die Kontaktinformationen an Sie wenden.

 

(4) FPWC E-Newsletter
 
Wenn Sie sich für unseren Newsletter einschreiben möchten, benötigen wir von Ihnen grundlegende Kontaktinformationen, nämlich Ihren Namen und Ihre Emailadresse, damit Sie den Newsletter empfangen können. Nutzer, die den Newsletter nicht mehr bekommen wollen, können sich austragen, indem Sie eine leere Email mit dem Betreff „Unsubscribe“ an die Emailadresse senden, die im Newsletter angegeben ist.
 
Wenn wir mit Internet-Service-Providern oder anderen Vertragspartnern für unsere Webseite zusammenarbeiten, werden Ihre Daten selbstverständlich unter denselben Datenschutzbestimmungen behandelt.

 

Links
 
Die Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir sind nicht verantwortlich für deren Umgang mit dem Datenschutz oder den Inhalt dieser Webseiten.

 

Kontakt
 
Wenn Sie vermuten, dass die Datenschutzbestimmungen verletzt werden, oder wenn Sie Fragen zu diesen Bestimmungen haben, zu den Verfahren auf der Webseite oder Ihren Umgang damit, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren:

 

Aygestan 5th str, Fiskulturnikneri 48
Yerevan, Armenia, 0070
E-mail: info@fpwc.org
Tel./Fax: +37410 55 21 81

 

In Deutschland:
 
FPWC Deutschland e. V.
c/o Barbara Siebert
Hubert-Geuer-Str. 11
50321 Brühl

Unsere Projekte: